Sie sind hier: Katastrophenschutzboot

Freitag, 01.07.2016

Katastrophenschutzboot MZB 650

Das Katastrophenschutzboot des Landkreises Altötting ist seit 2010 bei uns stationiert.
Das Boot kann bei Gefahrguteinsätzen auf Gewässern, bei Personenrettungen oder Sachbergungen, als Plattform für Rettungstaucher und Unterstützung der Wasserwacht sowie bei Katastrophen (Hochwasser) eingesetzt werden.
 
Daten:

Typ: MZB 650
Besatzung: bis zu 10 Mann
Aufbau: Barro-Boote
Baujahr: 2010
Lüa: 7,50 Meter inl. Jetantrieb und Plattform
Büa: 2,55 Meter
Höhe: max. 2,60 Durchfahrtshöhe - minimale Durchfahrtshöhe 1,25 m
Ausrüstung: u.a. Jetantrieb und Echolot, Logge, hydr. Bergeklappe, Schleppvorrichtung mit Sicherheitsauslösung, Halterungen für Krankentrage, Tragkraftspritze und Wasserwerfer
Funkrufname: Florian Neuötting 99/1